Porsche 911 2,7 - Probst Motorsport GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte



Dieser schoene 911er kam zu uns in Rot und Turbobreit. Unser Kunde wollte, dass dieser Elfer in seinen Ursprungszustand umgebaut wird.
Es war sehr viel Arbeit denn die Verbreiterungen mussten entfernt werden, alle Roststellen beseitigt und dann auch noch untypisch fuer diese Baureihe lackiert worden. Als das Fahrzeug dann komplett „nackt” war haben wir alle Macken und Schaeden entfernt und im nachhinein wurden die Karosserieteile wie Tueren, Hauben und Kotfluegel angepasst. Damit auch alle anderen Teile dem Zustand der Karosserie entsprechen, wurde jedes Teil ueberprueft, falls noetig instandgesetzt oder erneuert. Die Kompletten Achsen wurden mit neuen Lagern und Streben versehen. Die komplette Bremsanlage wurde revidiert, durch das ersetzen aller Leitungen und Schlauche, zerlegen und revidieren der Bremszangen und verbauen von neuen Bremsbelaegen und Scheiben. Das Herzstueck von diesem G-Modell, ein 2.7 Liter Motor, wurde komplett zerlegt und mit neuen Lagern und Dichtungen zusammengebaut. Alle Anbauteile wurden aufbereitet. Nachdem er zusammengebaut wurde, sah er aus wie neu. Natuerlich wurde das Getriebe genau so wie der Motor behandelt. Es wurden komplett neue Kabel und Leitungen verbaut. Nachdem der Elfer zusammengebaut wurde, sieht er wie neu aus, wenn nicht sogar besser.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü